Permeationsmessgeräte Dichtigkeitsprüfung Wiege- und Sortiersystem Sauerstoffmessgeräte Visuelle Inspektionssysteme Siegelgeräte Entblisterungsmaschinen Gasanalyse

Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit (WVTR) AQUATRAN 2 - MOCON® (bei Koblenz / Rheinland-Pfalz) - Messgeräte, Gasanalyse und Laborsysteme

Messgeräte für die Verpackungs-, Pharma-, Medizin- und Lebensmittelindustrie.

AQUATRAN® Model 2

Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit ab 5 * 10-5 g/(m² * Tag)

Das AQUATRAN® Model 2 ist der Nachfolger des über viele Jahre bewährten AQUATRAN Model 1. Es wurde zur Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit von sehr guten Wasserdampf-Barrieren entwickelt. Dabei konnte die Messempfindlichkeit des Moduls um einen Faktor 10 gegenüber seinem Vorgänger verbessert werden. Der patentierte AQUATRACE Gold Sensor verwertet jedes einzelne Wassermolekül. Durch diese Eigenschaft und durch die mit der neuen TruSeal Technology noch dichtere Messzelle liegt die untere Messgrenze des Moduls bei 5 * 10-5 g/(m² * Tag). Damit können Anforderungen an Ultra-Hochbarrieren für OLEDs (Organic Light Emitting Displays) und Solarzellen erfüllt werden.

 

Typische Einsatzgebiete:

 

Forschung und Entwicklung im Bereich Verpackungen und Barriereschichten, sowie Verkapselungen von OLEDs und Solarzellen

 

Normen und Standards:

 

 • DIN 53122 Teil 2

 • ISO 15106-3

 

 

Anfrage








Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Produktbild -

Datenblätter

Aquatran 2 engl.pdf
jetzt downloaden

weitere Bilder

aquatran no back - kompr.jpg

Zubehör